Zum Inhalt springen


Haieblog.de > Startseite -


Gerücht um Ralf Pape und eine Deutung

Die Saison ist für die Kölner Haie vorzeitig beendet und Gerüchteküche brodelt somit so früh wie nie zuvor. Und wie bereits in der Saison, so ist auch in diesen Tagen das Geschehen abseits des Eises für die Zeitungen von besonderem Interesse.

So berichtete die BILD Köln wohl in ihrer gestrigen Ausgabe Folgendes über den KEC.

Kommt nun die Rettung aus Duisburg? Zumindest ist das das heißeste Gerücht von der Gummersbacher Straße: Duisburgs Alleingesellschafter Ralf Pape soll vor einem Engagement bei den Haien stehen.

Meine Quelle für das Zitat ist das Duisburger-Fanforum EVDFans.info. Sollte sich dieses Gerücht tatsächlich bewahrheiten, so könnte es im direkten Zusammenhang mit der Nachwuchsarbeit des KEC stehen. Wie berichtet, ist eine Ausweitung der Kooperation mit dem Herner e.V., dessen Mitgesellschafter Ralf Pape ist, denkbar.

Markus Terbach berichtet für “Revier Sport online” im Bezug auf den Herner e.V. und die Oberliga weiterführend,

dass ein Farmteam, das aus Förderlizenzspielern der NRW-Teams in der DEL bestehen soll, noch hinzukommen könnte [in die Oberliga].

Für die kommende Saison gehen Pape, Roos und McNevan davon aus, dass die Kölner Haie der Kooperationspartner sein werden, der eine große Zahl von Spielern dauerhaft zur Verfügung stellt. Dies würde auch bedeuten, dass Förderlizenzspieler aus Düsseldorf, Krefeld und womöglich auch Iserlohn, in Duisburg eine Heimat finden könnten, wenn das von DEB und einigen DEL-Vertretern diskutierte Farmteam nicht eine komplette „Retortengründung“ sein soll.

Angesichts der finanziellen Probleme der Kölner Haie und eines Konsolidierungsplans, welcher auch vor der Einsparung im Bereich des Nachwuchses nicht einzuhalten drohte, könnte ein Engagement Ralf Papes in Köln mit der Aufrechterhaltung des Nachwuchses in Verbindung gebracht werden.

Dass Pape neben dem Engagement in Duisburg auch die Nachwuchsförderung in NRW, innerhalb welcher die Kaderschmiede des KEC unbestritten eine gewichtige Rolle spielt, förderte, belegten sein Vision, die er im Rahmen seines Amtsantritts in Herne formulierte.

Bookmarke diesen Artikel Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Live-MSN
  • Tausendreporter
  • Webbrille
  • YahooMyWeb

« Ausweitung der Kooperation mit dem Herner e.V.? – Von Gerüchte, Dementis und unklaren Aussagen »

Info:
Gerücht um Ralf Pape und eine Deutung ist Beitrag Nr. 992
Author:
Haieblog.de am März 22, 2009 um 6:26 pm
Kategorie:
Notizen
Tags:
, ,  
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Einen Kommentar hinterlassen